typographie


Ein Jünger der schwarzen Zunft.

Derer, die noch Druckerschwärze im Blut haben. Ich bin einer davon, denn im Namen Gutenbergs wurde ich in meiner Jugend gegautscht. Zwei Packer haben mich, den Kornuten, unter der Aufsicht des Packmeisters gegriffen und mit tatkräftiger Hilfe des Schwammhalters in eine mit eiskaltem Wasser gefüllte Bütte getaucht. Mehrmals, denn mit dem Gautschen sollen schlechte Manieren und sämtliche Fehltritte in der Ausbildungszeit sinnbildlich abgewaschen werden. Ja, ich habe ursprünglich einen Beruf erlernt, den es heute nicht mehr gibt: Schriftsetzer.
Pudelnass, aber glücklich, die doch recht harte Ausbildungszeit bei einem der renommiertesten Satzstudios Düsseldorfs überstanden zu haben, stand ich im sonnigen Hof der Albrecht-Dürer-Schule am Fürstenwall und empfing unter Applaus der Trockengebliebenen und Nassgewordenen meinen Gautschbrief. Stolz erfüllte mich, zu recht, denn solch ein feierliches, wenngleich schlichtes, Zeremoniell war in anderen Handwerksberufen damals schon sehr selten geworden. So durfte ich an einer Jahrhunderte alten Tradition teilhaben, die mit Brief und Siegel belegte, dass ich die Kunst des Schriftsatzes erlernt und die Tugenden der Typographie begriffen habe.

Was, bloß, wären Bücher ohne Buchstaben?

Ästhetik ohne Ethik ist Kosmetik.

Frank Uwe Laysiepen (Ulay), Performancekünstler

Bis heute finden die Regeln für ästhetischen und akkuraten Schriftsatz bei meiner Gestaltung von Printerzeugnissen Berücksichtigung. Meinen jungen Praktikanten/innen und Auszubildenen versuche ich stets typographische Grundwerte zu vermitteln, auch wenn diese in der digitalen Welt kaum noch Wertschätzung erfahren. Dass sie aber dennoch vorhanden sind und unbemerkt die Lesbarkeit verbessern, das Verständnis der Inhalte erhöhen sowie allgemein für ein schöneres Gesamtbild sorgen, konnte glücklicherweise jeder von ihnen nachvollziehen.


Mein Portfolio

Meine Gewerke:
Konzeption
Layout
Gestaltung, ggf. gemäß Corporate Design
Werksatz
Akzidenzsatz
Mengensatz
Umbruch und Trennungen
Grafikerstellung
Illustration
Bildrecherche
Lektorat
Korrektorat
Übersetzung (English, Niederländisch, العربية, 关于汉语)
Fachübersetzungen (English, Niederländisch)
Dateiexport
Druck (Disposition)
Logistik
 
Buchproduktion
Medizinische Fachbücher
Patientenratgeber
Handbücher Medizintechnik
Qualitätsmanagement-Manuals
Qualitätsberichte für Krankenhäuser und Kliniken
Bücher für Kinder und junge Patienten
Bildbände zur Unternehmensgeschichte
Ausstellungskataloge
Kunstkataloge
Kochbücher und Ernährungsratgeber
Taschenbücher (Paperback)
 
Gebundene Broschüren
Patienteninformationen
Aufklärungsbroschüren (z.B. in der Gynäkologie)
Informationen zu medizinischen Zentren
Manuals für Ärzte und Pfleger
Geschäftsberichte für Unternehmen
Unterhaltungsliteratur für Kinder und junge Patienten
Therapeutische Ratgeber
Ausstellungsbroschüren
Produktkataloge
Breviere zu gesundheitlichen Themen
 
Akzidenzen
Folder mit Kurzinfromationen (z.B. medizinische Abteilungen)
Flyer (z.B. Einladung zu medizinischen Fachvorträgen)
Leporellos (mehrfach gefaltete Informationen)
Visitenkarten (exklusiv veredelt)
Briefbogen (nach DIN 5008)
Briefhüllen, gestaltet und bedruckt
Versandtaschen, gestaltet und bedruckt
Terminblocks
Durchschreibesätze
Kurzmitteilungen
Notizblocks und Notizzettel
Endlossätze
Klebeetiketten
 
Sonderformate und -formen
Produktverpackungen
Dokumentenmappen mit Veredlung und Stanzung
Patientenordner (mit Register)
Grossformate (18/1) für Städtereklame
Plakate für außen (UV-Laminat) und innen
Poster (ggf. mit Rahmensystem)
Messedisplays
Roll-Up-Displays
Tragetaschen aus Papier, gestaltet und bedruckt
 

Gerne berate ich Sie im Detail.
Schreiben Sie mir →

△